Gute Gewohnheiten, die man aus dem Urlaub mitnehmen kann!

In den Urlaub zu fahren heißt immer Abwechslung und das Beste daran ist, dass man ganz neue Dinge erleben kann oder dass sich einfach wieder mit seinen inneren Bedürfnissen verbindet. Im Urlaub schafft man normalerweise ein gesundes Gleichgewicht zwischen Aktivitäten und Zeit für sich selbst, und während einige wohltuende Dinge sehr spezifisch für bestimmte Orte sind (wie Wassersport oder adrenalingeladene Aktivitäten), gibt es andere, die man "mitnehmen" und in seinem Alltag pflegen kann.

1. Lange Spaziergänge an der frischen Luft

Es ist unwahrscheinlich, dass jemand im Urlaub lieber mit dem Auto unterwegs ist, wenn er die Möglichkeit hat, als an der frischen Luft spazieren zu gehen und die Landschaft zu genießen.  Wenn Sie in einer natürlichen Umgebung sind, z.B. in den Ardennen, wird ein täglicher Spaziergang Sie begeistern und Ihnen eine völlig neue Sicht auf das Leben geben. Sammeln Sie schöne Erfahrungen und genießen Sie Ihr Leben. Versuchen Sie, folgende Fragen zu beantworten: 

  • Können Sie zu Ihrem Arbeitsplatz zu Fuß laufen?
  • Haben Sie einen Lieblingsplatz in Ihrer Stadt, wo Sie gerne spazieren gehen?
  • Haben Sie Freunde oder Familie, die die frische Luft genauso genießen wie Sie?

Wenn Sie auch nur eine dieser Fragen mit einem klangvollen Ja beantwortet haben, können Sie die neue Gewohnheit auch nach dem Urlaub entwickeln. Wenn nicht, können Sie Änderungen vornehmen, z. B. Ihr Auto entfernt von Ihrem Arbeitsplatz parken, Waldgebiete in Ihrer Nähe finden, die Sie an den Wochenenden erkunden können, und Freunde und Familie motivieren, mitzumachen.

2. Lokale Lebensmittel essen

Es gibt wichtige Regel, die jeder befolgen sollte, wenn es um Urlaub und gutes Essen geht: Schauen Sie, was die Einheimischen essen und folgen Sie ihrem Beispiel! Der Verzehr von lokalen Lebensmitteln und lokalen Spezialitäten ist eine großartige Möglichkeit, etwas Neues zu entdecken und gesund zu sein. Bestellen Sie zum Beispiel keine Pizza in Frankreich, wenn Sie die besten Käse- und Weinsorten zur Verfügung haben. Holen Sie sich keinen Hamburger, wenn es in Kroatien eines der am besten zubereiteten frischen Fleisch- und Meeresfrüchteangebote gibt. Diese Mentalität ist nicht nur gut für Sie, sondern auch für die Umwelt, vor allem, wenn Sie diese Denkweise mit nach Hause nehmen. Das ist nicht einfach, aber es lohnt sich, wenn Sie ein paar einfache Regeln befolgen:

  • Versuchen Sie, sich mit saisonalen Lebensmitteln zu ernähren (Obst und Gemüse)
  • Suchen Sie lokale Bauern und kaufen Sie deren Produkte, anstatt frische Lebensmittel aus dem Supermarkt (Milch, Milchprodukte, Gemüse und sogar Fleisch) zu holen
  • Wenn Sie Lebensmittel aus anderen Ländern kaufen, denken Sie über deren Vorteile und Nachteile nach
  • Lernen Sie die Rezepte Ihrer Mutter und Großmutter und probieren Sie mindestens einmal in der Woche eines davon aus, um zu sehen, wie das traditionelle Gericht in Ihrer Region schmeckt

3. Ausreichend frisches Wasser trinken

Heiße Tage, Trekking und Sightseeing erfordern viel Flüssigkeit damit Sie in der Lage sind, weiterzumachen, also ist es nicht ungewöhnlich, dass Sie sich angewöhnen, im Urlaub mehr Wasser zu trinken. Wir alle wissen, dass zuckerhaltige Getränke nicht gut für Sie sind und im Grunde genommen wirklich schlecht für Ihre Gesundheit sind. Man sollte vermeiden, Zucker mit Koffein zu mischen - es hat den gegenteiligen Effekt, das Wasser aus Ihrem Körper zu entfernen. Empfehlenswert ist, zu sauberem, klarem Wasser zu greifen - und in den meisten Teilen Europas ist sogar Leitungswasser besser als das, was in einer Flasche mit zusätzlichem Geschmack gekauft wird! Wenn Sie es schaffen, Ihre Softdrink-Sucht zu überwinden, während Sie weg sind und die Zeit Ihres Lebens haben, greifen Sie nicht wieder danach, wenn Sie zurückkommen.  Dinge, die Sie nach Ihrem Urlaub tun können, um die gute Arbeit fortzusetzen:

  • Laden Sie eine App herunter, die Sie daran erinnert, genug Wasser zu trinken.
  • Kaufen Sie eine elegante, BPA-freie Flasche, die Sie immer bei sich haben
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Wasser auf Ihrem Schreibtisch oder in Ihrer Tasche haben, wo auch immer Sie während des Tages sind
  • Wenn Sie sich nach Koffein sehnen, trinken Sie Kaffee und dann klares Wasser.

4. Gönnen sie sich Zeit zum Lesen

Sie haben schöne Bücher zu Weihnachten oder zum Geburtstag bekommen und sie liegen nur da und warten darauf, geöffnet zu werden und ihre Geheimnisse zu teilen. Während Sie im Urlaub sind, können Sie am Fenster eines gemütlichen Bungalows oder auf der Veranda des Ferienhauses sitzen, in Geschichten aus der Ferne eintauchen und die beste Zeit Ihres Lebens haben. Zu Hause hingegen gleitet einem die Zeit durch die Hände und man scheint nie das richtige Zeitfenster zum Lesen finden zu können. Obwohl das Leben hektisch sein kann, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um die Lesegewohnheit von Ihrem Urlaubsbungalow in Ihren Alltag zu übertragen:

  • Erstellen Sie einen Zeitplan für Ihren gesamten Tag, Stunde für Stunde, und versuchen Sie, sich daran zu halten
  • Überprüfen Sie, wie aufwendig bestimmte Aktivitäten sind und schauen Sie, was Sie kürzen oder ganz weglassen können (Social Media wäre ein gesunder Anfang)
  • Schauen Sie, ob die Hausarbeit gleichmäßig verteilt ist, und wenn nicht, ändern Sie dies, um mehr Zeit für sich selbst zu haben
  • Wenn Sie pendeln, kann das Lesen in verschiedenen Fahrzeugen beruhigend und entspannend sein

5. Flexibilität und die Kunst, mit Sachen umzugehen

Haben Sie schon einmal bemerkt, wie sich Ihre Mentalität im Urlaub verändert? Ihre Problemlösungsfähigkeiten steigen in die Höhe und Sie nehmen die Dinge einfach hin, ohne sich über Kleinigkeiten aufzuregen. Sie schaffen es nicht, einen Zug zu erwischen? Kein Problem, Sie nehmen den nächsten. Das Restaurant, das Sie besuchen wollten, ist geschlossen? Kein Problem, Sie werden ein anderes, noch besseres finden. Denn während Ihr Geist in diesem "entspannten" Modus ist, wird Ihnen alles viel leichter fallen. Es wäre wirklich wichtig, an dieser Mentalität und Flexibilität festzuhalten, auch nachdem Sie von Ihrem tollen Urlaub nach Hause gekommen sind. Wenn Sie anfangen würden, Ihr Leben so zu gestalten, dass Sie um sich selbst und Ihre geistige Gesundheit während des Urlaubs kümmern, würde Ihnen alles viel leichter fallen. Ein gestresster Geist braucht länger, um Dinge zu erledigen, und so werden Sie leichter müde und genießen das Leben weniger. Nehmen Sie also dieses freie Gefühl, das Ihr Geist während eines Urlaubs erlernt, und fügen Sie es zu Ihrem Skillset hinzu. Sie werden später dankbar sein! Hier sind ein paar großartige Optionen für einen Urlaub, bei dem Sie einige oder alle der oben genannten Ideen aufgreifen können: Vallée Les Etoiles in Belgien, Domaine La Sapinière in Luxemburg, Bergvliet Villa's in den Niederlanden, Grafschaft Bentheim in Deutschland. Mehr Urlaubsinspiration sehen => https://www.bungalow.net/en/

13-05-2021 Helga Fischer
Die besten Orte für Wassersport in den Niederlanden

Es gibt verschiedene Arten von Aktivurlaub. Sie können eine Region wählen, die zum Wandern bekannt ist, Sie können Ihr Fahrrad einpacken und die sanften Hügel rund um Ihr Ferienhaus entdecken, aber nichts ist so besonders wie ein Urlaub, der mit Wassersport verbunden ist.

Mehr lesen
08-04-2021 Helga Fischer
Reisen Sie diesen Frühling mit Ihrem Haustier - Nützliche Tipps und Top-Ziele

Reisen mit Ihrem Haustier hat viele Vorteile, z. B. Freundschaft pflegen so wie das Erlernen von gemeinsamen Wanderungen, um auf diese Weise einen gesünderen Lebensstil zu beginnen. Es kann auch der psychischen Gesundheit helfen, da es eine Art Sicherheit in unvorhergesehenen Situationen während des Urlaubs bietet. Es ist immer eine tolle Sache, wenn die ganze Familie im Urlaub dabei ist, sogar die vierbeinigen Mitglieder! Bevor wir zum "Wo" kommen und über einige tolle Orte berichten, ist es wichtig, ein paar "Wie" zu erwähnen, d. h. wie Sie sich auf diesen Urlaub vorbereiten und dabei die Sicherheit Ihres kleinen Freundes im Auge behalten.

Mehr lesen
25-03-2021 Helga Fischer
City Break aus einem Ferienpark!

Das mag wie ein Oxymoron klingen, ist es aber nicht. Sie können und sollten Ihr Ferienpark-Abenteuer unbedingt in eine Städtereise verwandeln und umgekehrt. Es ist eigentlich der perfekte Cocktail: Sie entspannen sich in einem Ferienpark und steigen dann im optimalen Moment ins Auto, um eine nahegelegene, kulturelle Stadt zu besuchen. Nachdem Sie einen perfekten Tag in der Geschichte verbracht haben, können Sie zurück in die Natur und die ruhige Umgebung Ihres gemütlichen Bungalows genießen.

Mehr lesen

Sie möchten als Erster über die besten Angebote und wertvollen Tipps informiert werden?

Sie werden nichts verpassen, wenn Sie die kostenlosen Website-Push-Benachrichtigungen aktivieren. Es ist sehr bequem und Sie können diesen Service jederzeit ausschalten. Sie müssen in der Meldung Ihres Browsers auf "Benachrichtigungen zulassen" klicken.

1

Aktivieren Sie Benachrichtigungen von Bungalow.Net