Schlösser am Himmel: Top-Schlösser, die Sie in den Ardennen nicht verpassen sollten

Luxemburg ist bekannt für seine unzähligen Schlösser. In der Tat, für ein relativ kleines Gebiet bietet es mehr als 100 Schlösser, ohne die Herrenhäuser und weitere große Landgüter. Die Schönheit dieser monumentalen Gebäude ist nicht rein architektonisch, es gibt etwas im Laufe der Zeit und der Geschichte, das sich an die alten Felsen der Gebäude klammert und uns unfreiwillig anlockt.

Je mehr wir davon erleben, desto klarer werden ihre Chroniken. Wenn Sie die Puzzleteile zusammensetzen, erhalten Sie ein umfassenderes Verständnis der Vergangenheit, der erzählten Geschichten und der verborgenen Aspekte sehr wichtiger Ereignisse, die uns auch heute noch beeinflussen.

Schauen wir uns 5 Orte an, die Sie mit ihrer Schönheit faszinieren werden und während Ihrer Reise in die Ardennen, Luxemburg, leicht zu erreichen sind!

 

Schloss Clerf – Ein Stück Geschichte gemischt mit moderner Kunst

Ein Gebäude auf einem felsigen Hügel, das so viele Fragen stellt und das ist wahrscheinlich das Schöne daran. Historiker können sich bis heute nicht entscheiden, ob es auf keltischen oder römischen Fundamenten erbaut wurde. Das sollte Ihnen verraten, wie alt die gesamte Siedlung tatsächlich ist. Mit seinen majestätischen Türmen und befestigten Mauern hat es sich seit dem 12.

Jahrhundert ständig weiterentwickelt, unter anderem durch den „Hexenturm“, Verwaltungsgebäude und Ställe. Neben der beeindruckenden Tatsache, in die greifbare Geschichte einzutauchen, beherbergt das Schloss auch eine prestigeträchtige Ausstellung: „Family of Man“ von Edward Steichen, eine Sammlung von 503 Fotografien von 273 Künstlern über Themen wie Liebe, Glaube, Geburt, Arbeit, Familie, Bildung, Kinder, Krieg, Frieden. Das erste Zuhause dieser Ausstellung war das MoMA in New York City, das seine Botschaft in den 50er und 60er Jahren mehr als 9 Millionen Besuchern präsentierte. Besuchen Sie das Schloss Clerf, erleben Sie ein Stück Vergangenheit und Kunstgeschichte, entdecken Sie das Angebot der modernen Fotografie. Ein perfekter Nachmittag für Paare und Familien.

 

Schloss Vianden - Ein Schatz zwischen den Wolken

Das Schloss Vianden ist märchenhaft, genau wie Sie es sich vorstellen: majestätisch, eingebettet in eine herrliche grüne Umgebung, die über die Landschaft dominiert. Es ist eines der größten, meistbesuchten und schönsten feudalen Residenzen, geprägt von romanischen und gotischen Stilen. Es hat seinen Ursprung in einer römischen Siedlung.

Als eines der wichtigsten Denkmäler von Westeuropa, sollten Sie das Schloss mindestens einmal im Leben besuchen. Das jährliche, mittelalterliche Festival zieht Tausende von Besuchern an und bietet Veranstaltungen wie Ritterlager, Turniershows, Feuershows, mittelalterliche Sänger und Jongleure, Musik-, Kalligraphie- und Handwerk/ Vorführungen mit Ausstellungen und andere mittelalterliche Vorstellungen.

Vianden liegt nur 20 Minuten vom Ferienpark La Sapinière entfernt, Sie können mit der Familie einen herrlichen Tagesausflug unternehmen, ohne anstrengende Autofahrten.

 

Bourscheid – Das gotische Geheimnis

Die größte Burg Luxemburgs mit ihren gotischen Türmen stammt aus dem 10. Jahrhundert und bietet traumhafte Aussichten. Sie scheint ein Gemälde aus einem Märchen zu sein, ein Ort, wo die Zeit stehen geblieben ist. Besucher finden ihre kolossalen Felswände erstaunlich. Sie erhebt sich über dem Dorf Burscheid, 150 m über der Sauer und etwa 380 m über dem Meeresspiegel und bietet einen herrlichen Blick auf die gesamte Region.

Wenn Sie sich mehr gotische Ästhetik wünschen, bietet Ihnen das nahe gelegene Stolzembourger Haus die gewünschte Dosis und verleiht der gesamten Landschaft eine weitere Dimension und einen weiteren Geschmack.

Die Burg liegt nur 20 Minuten vom Ferienpark La Sapinière entfernt und ist ein einfaches Reiseziel für jede Altersgruppe und jeden Bedarf. Es zeigt, was die Region Ardennen in Bezug auf eine reiche Geschichte, Schönheit und Geheimnis wirklich zu bieten hat.

 

Schloss und Burg Beaufort - eine Mischung aus mittelalterlicher Romantik und Schönheit der Renaissance

Ein spannender Besuch, Sie werden hier gleich zwei Erfahrungen sammeln und auch die Möglichkeit haben, Zeitreisen in verschiedene Epochen zu unternehmen: Mittelalter und Renaissance in Europa. Unternehmen Sie einen Spaziergang am See entlang und stellen Sie sich schöne Damen vor, die sich im Spiegelbild des Wassers anschauen und ihre losen Haarsträhne arrangieren. Treten Sie die mittelalterliche Burg aus dem Jahr 1050.

Nachdem Sie die Türme und Felsen des dunklen Zeitalters verlassen haben, haben Sie die Möglichkeit, das Schloss aus dem 17. Jahrhundert zu besuchen, das sehr anspruchsvoll eingerichtet ist, Schönheit, Luxus und noblen Geschmack ausstrahlt. Sie können gern eine Führung buchen, eine großartige Sache, wenn man bedenkt, dass Sie und Ihre Gruppe auf diese Weise die wahre Geschichte des gesamten Ortes kennenlernen und Kenntnisse über zwei verschiedene Zeiten erhalten. Nach dem geführten Spaziergang haben Sie die Möglichkeit, den Likör des Schlosses, den Casséro, zu verkosten. Wertvolle Erfahrungen und Riesenspaß!

 

Château de Bourglinster – Geist und Seele in Einklang bringen, im Gourmet-Stil

Das Schloss Bourglinster entstand zu Beginn des 11. Jahrhunderts. Elemente aus Renaissance und Barock sind integriert; es verfügt über eine prestigeträchtige Lage auf einem grünen, felsigen Hügel. Heute ist es mit einem einzigartigen Angebot für die Öffentlichkeit zugänglich, das Gourmet-Restaurants beherbergt und eine besondere Kulisse für Veranstaltungen bietet. Sie können einen Ausflug machen und ein romantisches Mittag- / Abendessen im Schloss planen. Es liegt nur eine Stunde vom Ferienpark La Sapinière entfernt und bietet ein einfaches Buchungssystem für die verfügbaren Tische in den Restaurants. Entdecken Sie die Brasserie Côté Cour mit Spezialitäten wie Rindfleisch-Paleron (Kenopod-Faines-Beeren-Cataire-Egopode), Forelle du Mathonet (Zucchini - Fermentierter Saft mit Blumen - Aprikose), Sommer-Creme (Waldfrucht - Zitrone - Oxalis). Direkt neben der Brasserie befindet sich auch La Distillerie, die auf dem gleichen Konzept basiert, saisonale Gerichte mit Zutaten aus der Region zu kreieren. Menü-Ideen sind: Pflücken im Wald, Wandern auf den Feldern, die Mutter Natur.

Beide Restaurants bieten eine große Auswahl an Weinsorten (über 100 der besten Weine), um nicht nur die Feinschmecker, sondern auch die Weinliebhaber zu verwöhnen. Ein romantischer Kurzurlaub oder ein kulinarisches Abenteuer mit einem Michelin-Sternekoch. Was Sie sich auch immer wünschen, hier finden Sie alles, wonach Sie gesucht haben.

Sie können eine Tour planen, um Burgen der Region zu besuchen und all diese Wunder leicht beobachten. Der Ferienpark La Sapinière in Hosingen, Luxemburg, ist aufgrund seiner Nähe zu diesen Orten (20 Minuten bis 1 Stunde Autofahrt) eine gute Wahl. Es bietet komfortable Bungalows und Luxus-Apartments für jeden Bedarf, von 2-Personen-Häusern bis hin zu Häusern für 16 Personen. Sie können Ihre ganze Familie, einschließlich Haustiere mitnehmen und diese herrliche Umgebung besuchen. Wählen Sie diesen herrlichen Ort und begeben Sie sich auf ein einfaches, aber großartiges Abenteuer. Lernen Sie die Region durch kleine Dörfer, Schlösser und exquisite Küche und Weine kennen.

03-08-2020 Helga Fischer
Outdoor-Rezepte: Einfach und schnell Teil I (für Fleischliebhaber)

Während des Urlaubs lecker zu essen, bedeutet nicht, sich immer für Restaurants zu entscheiden oder anstrengende Stunden in der Küche zu verbringen, aus Ihrer wertvollen Urlaubszeit zu verlieren. Wenn Sie sich für einen Ferienpark als Reiseziel entscheiden, verfügen Sie und Ihre gesamte Familie / Gruppe zunächst über die vollkommene Freiheit, eine ausgestattete Küche, Sitzbereiche im Außen- und Innenbereich und Zeitmanagement im Allgemeinen.

Mehr lesen
15-07-2020 Helga Fischer
Top 6 Natur-Sehenswürdigkeiten in Grafschaft Bentheim

Die Region Grafschaft Bentheim hat eine lange Geschichte, die bis ins Heilige Römische Reich zurückreicht. Sie blüht seit dem Mittelalter und der frühen Neuzeit bis heute und schafft es immer wieder, die Geschichte irgendwie zu überwinden. Die Menschen aus dieser Region sind unabhängig, erfahren und mutig. Der gesamte Ort strahlt Mythen und Geschichten aus, kein Wunder, dass sich die Brüder Grimm von den unheimlichen, dichten Wäldern und Sumpfgebieten inspirieren ließen und Märchen wie Hänsel und Gretel und Dornröschen schrieben. Es gibt etwas in diesem Gebiet, das einfach unsere Fantasie anregt; Burgen, die älter sind als die Zeit selbst, und Wälder, die so dicht sind, dass sie ihre eigenen Geschichten erzählen.

Mehr lesen
10-07-2020 Helga Fischer
Erleben Sie eine Reihe von wasserbezogenen Abenteuern in Zeeland!

Unser Körper besteht zu 60% aus Wasser. Vielleicht fühlen wir uns deshalb so angezogen, was mit diesem Element zu tun hat. Die ersten 9 Monate unseres Lebens verbringen wir damit, sanft im Wasser zu schweben, durch Raum und Zeit zu treiben, in Ruhe und Wärme. Etwas, wonach wir während unseres Lebens immer streben und versuchen, uns wieder mit dem zu verbinden, was das Leben auf dem Planeten Erde ermöglicht hat.

Mehr lesen