Eden Reforestation Project: Waldpartner werden

Konsequenz und Zusammenarbeit lohnen sich, besonders wenn es um einen umweltbewussten Lebensstil und den Schutz unseres Planeten geht! Bungalow.Net arbeitet schon seit vielen Jahren mit dem Eden Reforestation Project zusammen und pflanzt für jede Übernachtung in unseren Ferienanlagen einen Baum pro Person.

Es scheint erst gestern gewesen zu sein, als Bungalow.Net im Jahr 2021 die Partnerstufe Grove Level erreichte, indem wir zwischen $50.000 und $99.999 gesammelt haben, was so viele lebende, atmende Bäume bedeutet.

Jetzt sind wir stolz darauf, dass wir bereits in die nächste Phase des Projekts eintreten, nämlich in die Stufe der Forest Level Partner, wo das Ziel darin besteht, zwischen 100.000 und 999.999 $ zu sammeln, um die Beträge in gepflanzte Bäume und Arbeitsplätze für Einheimische zu verwandeln.

Mal sehen, was das wirklich bedeutet, indem wir in das Eden Reforestation Project und all das Gute, das sie in der Welt tun, eintauchen.

Über das Eden Reforestation Project

Das globale Netzwerk zur Wiederaufforstung tut zwei wichtige Dinge gleichzeitig: Es schafft Lebensgrundlagen für Tausende von Menschen, die in extremer Armut leben, und stellt die Wälder in ihrem Gebiet wieder her, um den Klimawandel, die globale Entwaldung und sogar den Verlust von Lebensräumen für bedrohte Arten aufzuhalten.

Die Unternehmenspartner des Projekts verpflichten sich, für jede Verkaufsstelle, jede erbrachte Dienstleistung oder jedes andere Geschäftsmodell einen Baum oder eine bestimmte Anzahl von Bäumen zu pflanzen.

Im Fall von Bungalow.Net ist das eine einfache, aber wirksame Formel: Die Gäste verbringen Zeit in unseren Ferienhäusern oder -parks, und pro Person und Übernachtung werden auf der anderen Seite des Planeten Bäume gepflanzt.

Das ist in vielerlei Hinsicht großartig, nicht nur für den Urlauber, der seine Zeit an einem Ort verbringt, von dem er weiß, dass er mit der Wahl von Bungalow.Net etwas Gutes für die Welt tut, sondern auch für das Unternehmen selbst, das dadurch etwas über die soziale Verantwortung von Unternehmen lernt und lehrt.

Eden Reforestation Project arbeitet mit lokalen Gemeinschaften zusammen, um Wälder in großem Umfang wiederherzustellen. Sie bieten auch wirtschaftliche Anreize und einfache Pflanztechniken, um die lokalen Gemeinschaften bei ihren Wiederaufforstungsbemühungen zu unterstützen. Diese Systeme sind einfach und können von jedem mit wenigen Mitteln leicht nachgebaut und umgesetzt werden. Anders würde das nicht funktionieren, denn die meiste Zeit haben diese Menschen mit schlechten Straßen, unzuverlässiger Elektrizität und einer schwachen Internetverbindung zu kämpfen. Dadurch, dass die örtliche Bevölkerung in den Mittelpunkt der Arbeit gestellt wird, entsteht ein großes Engagement für die Wiederaufforstung in ihrem eigenen Land und ein Gefühl des Eigentums und des langfristigen Schutzes dieser Gebiete.

Heute ist das Projekt in 10 Projektländern tätig, pflanzt fast eine Million Bäume pro Tag und hält die Anpflanzungen auch dann aufrecht, wenn es zu Unruhen, extremen Wetterbedingungen, wilden Tieren oder anderen Störungen kommt. In der Zwischenzeit erhalten die von extremer Armut betroffenen Gemeinden neue Möglichkeiten für wirtschaftliche Selbstversorgung, verbesserte Gesundheit und Bildung.

Die Rolle von Bungalow.Net

Bungalow.Net hat kontinuierlich mit dem Eden Reforestation Project zusammengearbeitet und ist nun Forest Partner geworden, mit dem Ziel, auf dieser Ebene 1 Million Bäume zu pflanzen. In jüngster Zeit konzentrierten sich unsere Bemühungen auf Papua, auf der Insel Biak, wo die BN-Gruppe im Laufe der Jahre 400.000 Bäume am Rande des Nabire-Geländes gepflanzt hat.

Wir freuen uns, sagen zu können, dass der Standort Biak fast voll ist, so dass wir auf eine neue, exklusive Insel auf Yapen umziehen werden, wo wir etwa 53 km2 des Gebiets mit neuen Mangrovenwäldern bepflanzen werden. Das wird weniger als 2 Jahre dauern, und dann werden wir die Pflanzung von weit über 1 Million Bäumen an 3 Standorten abgeschlossen haben!

Über den Pflanzungsort Yapen

Der Projektstandort befindet sich in einer kleinen Bucht, die früher mit Mangrovenbäumen bewachsen war. Die Abhängigkeit von Holz als Brennmaterial hat die Abholzung in diesem Gebiet vorangetrieben.

Es ist wichtig, Mangrovenwälder zu pflanzen, da sie die Erosion der Küstenlinie verringern und die Küstengemeinden vor Überschwemmungen, starken Winden, Wellen und Tsunamis schützen können. Sie sind auch ein wichtiges Puzzleteil, weil sie sowohl die Salzwasser- als auch die Süßwasser-Ökosysteme, die sie umspannen, schützen.

Das Aufforstungsgebiet Aibondeni umfasst 53,5 Hektar Mangrovenwälder an der südwestlichen Küste der Insel Yapen in der Provinz Papua, Indonesien. Der Standort Aibondeni hat seinen Namen von einer Region der Insel Yapen und einem nahe gelegenen Dorf, das ebenfalls Aibondeni heißt. Die Insel Yapen liegt vor dem Festland Papuas (Neuguinea) in der Cenderawasih-Bucht. Als Teil des "Korallendreiecks" beherbergt diese Region eine reiche Artenvielfalt, darunter über 500 Arten von riffbildenden Korallen, sechs Meeresschildkrötenarten und mehr als 2.000 Arten tropischer Fische.

Die Wiederaufforstung am Standort Aibondeni kommt den nahe gelegenen Dörfern Yaimaria und Aibondeni zugute. Die Gemeindemitglieder aus diesen beiden Dörfern leben traditionell von der Fischerei. Die Flut auf dieser Seite des Yapen sind stark, was zu einem hohen Meeresspiegel bei Flut führt. Die Dorfbewohner haben sich darauf eingestellt, indem sie Pfahlhäuser gebaut haben, die sie weit über dem Meeresspiegel halten.

Eden wird seine "Employ-to-Plant"-Methode anwenden und Gemeindemitglieder aus Aibondeni und Yaimaira einstellen, um ihre Umwelt wieder aufzuforsten. Durch die Beschäftigung lokaler Dorfbewohner und die Anpflanzung einheimischer Bäume wird das indonesische Eden-Team an der Wiederherstellung der Umwelt arbeiten und gleichzeitig den lokalen Gemeinschaften aus der extremen Armut helfen.

Für jedes Problem gibt es eine Lösung, und dieses kann Schritt für Schritt, Baum für Baum und Job für Job gelöst werden. Neben der Option der Unternehmenspartnerschaft, die wir gerne fortsetzen, gibt es immer die Möglichkeit für jeden, "nebenbei" aufzuforsten. Mit dem Eden Reforestation Project können Sie und Ihre Familie einmalig spenden oder sogar einen monatlichen Plan aufstellen, in dem Wissen, dass ein Baum gepflanzt und ein Leben verbessert wird, während Sie Ihre tägliche Routine erledigen!

15-10-2020 Helga Fischer
Bäume pflanzen. Leben retten: Eden Reforestation Projects & Bungalow.Net

Die Entwaldung ist ein riesiges globales Problem, das durch viele Faktoren verursacht wird, von großflächigem Abbau, Verbrennungspraktiken, Landwirtschaft, u.s.w.

Mehr lesen
Bäume pflanzen, Leben retten
21-10-2019 Helga Fischer
Wie Ihr Urlaub zu einer besseren Zukunft für Mensch und Natur beiträgt

Bei der BungalowNet Group tun wir nichts Besseres, als Ihnen einen unbeschwerten Urlaub zu bieten. Wir glauben aber auch, dass es unsere Verantwortung ist, einen Beitrag zur Welt zu leisten und eine bessere und gesündere Umwelt zu schaffen. Deshalb unterstützen wir Eden Reforestation Projects: eine Organisation, die Wälder restauriert und gleichzeitig Menschen aus der Armut herausholt. Auf diese Weise trägt Ihr Urlaub zu einer nachhaltigen Zukunft bei.

Mehr lesen

Sie möchten als Erster über die besten Angebote und wertvollen Tipps informiert werden?

Sie werden nichts verpassen, wenn Sie die kostenlosen Website-Push-Benachrichtigungen aktivieren. Es ist sehr bequem und Sie können diesen Service jederzeit ausschalten. Sie müssen in der Meldung Ihres Browsers auf "Benachrichtigungen zulassen" klicken.

1

Aktivieren Sie Benachrichtigungen von Bungalow.Net