Ferienhäuser Inspiration Informierung

Ferienhäuser in Basilicata

Diese Region Italiens ist in zwei Provinzen gegliedert, Potenza und Matera, sodass sie ein meist historischer Ort ist, der mittelalterliche Städte wie Venosa und Melfi beherbergt. Die Landform hier ermöglicht einem beides, Urlaub am See in Basilikata... Mehr lesen

Ferienhäuser - besondere Deals aus Basilicata


Informierung

Diese Region Italiens ist in zwei Provinzen gegliedert, Potenza und Matera, sodass sie ein meist historischer Ort ist, der mittelalterliche Städte wie Venosa und Melfi beherbergt. Die Landform hier ermöglicht einem beides, Urlaub am See in Basilikata, am Ufer von Maratea, und Urlaub im Gebirge im Pollino Nationalpark.

Ein Urlaub mit historischen Sehenswürdigkeiten

Die Landeshauptstadt von Potenza ist in den Apenninen eingebettet, mit Blick über das Basento Flusstal. Die Altstadt befindet sich im Oberstadtteil und kann mit Rolltreppe erreicht werden. Der Hauptplatz heisst Mario Pagano und ist ein idealer Startpunkt für eine Stadtbeurkundung. Den berühmten Via Pretoria (Pretoria Weg) findet man gleich gegenüber, und die Strasse entlang gibt es sowohl zahlreiche Geschäfte, Restaurants, Bars und Cafes, wie auch historische Denkmäler und Gebäude. Das Palazzo del Governo (Regierungsgebäude) ist ein tolles Vorbild, ebenso die Kirche zum heiligen Franz von Assisi aus dem Jahr 1274. Venusia und Grumentum sind archeologische Stätten im Gebiet von Maratea, einen Besuch wert aus einem last minute Ferienunterkunft in Basilikata; der großflächige arhäologische Park von Murgia beherbergt Höhlenkirchen, wo viele mit antiken Fresken ausgestattet sind. Die Sassi von Matera paläolithische Ansiedlung ist eine UNESCO-Welterbe, wo man die Gassen der Altstadt, der Civita entlang, ein verwickeltes Siedlungssystem mit Bauten über den natürlichen Höhlen besichtigen kann, das Besucher aus der ganzen Welt lockt. Melfi ist eine alte Stadt mit einer imposanten Burg, wo ein Archäologisches Nationalmuseum untergebracht ist, und Pollino, wo man die prähistorischen Felsenzeichnungen und Begräbnisstätte besuchen kann.

Kulturerbe auf dem Urlaub in Basilikata

Von der Landeshauptstadt Potenza bis zu den Küstenstädten von Maratea ist ein Urlaub in Basilikata beeindruckend und unterhaltsam. Nehme man beispielsweise das Vulture Melfese - Gebiet, so gelangt man in die Kleinstadt Bernalda. Was ist denn so einzigartig an diesem Ort? Nun gut, erwähnen wir erstmal das ehemalige Wohnhaus vom Großvater des Francis Ford Coppola, sowie desssen neulich eröffnete Villa Margherita. Andernteils ergibt sich die Möglichkeit die dramatische Landschaft des Pietrapertosa Dorfes von ihrem last minute Feienunterkunft in Basilikata zu besuchen und an dem "Engelsflug" teilzunehmen, indem man ins Seil eingehakt ins Tal hinabbraust und eine atemberaubende Landschaft mitbekommt. Das Dorf Aliano wurde von Carlo Levi dargestellt und es beherbergt neben dem Museum der ländlichen Kultur auch einen Levi - Literaturpark.

Urlaub in der Natur in Basilikata

Berge und See, oder lieber Seen, ein Ort, der einen aus der oder aus dem Alltagsleben herausnimmt und zu einem vielfarbigen und ruhevollem Platz bringt, der die Sinne verwöhnt. Ein Urlaub in Basilikata ist nie ein “Zufall”, man wählt ihn wegen der Erfahrung aus. Die Wälder, die die Berge bedecken und die klare Luft hier sind einfach wunderbar. Die Monticchio Seen und ihr Gebiet sind die Schönsten in dieser Region. Besuchen Sie die Grande und die Piccolo Seen wenn sich die Möglichkeit anbietet, denn Sie werden es garantiert nicht bereuen. Die Region der Basilikata ist auch ein Seeland, indem es tatsächlich zwei Meere, das Ionische und das Tyrrhenische Meer anrührt. Breite Strände und Urlaubsorte am See, wie Metaponto und Policoro sind von wunderschöner Natur umgeben, und der Policastro Golf ist ebenso sehr beeindruckend, das kristallklare Seewasser hier wird Ihre Sinne während einem Strandurlaub in Basilikata bezaubern.

Wellnesszentren und Spas im Urlaub in Basilikata

Die wunderschöne Natur von Basilikata bietet ein paar atemberaubende Panoramen und auch eine Vielfalt von Quell- und Thermalwässer, die hier zu finden sind. Ein Wellness-Urlaub in Basilikata ist unmöglich, aber es ist sehr entzückend und eine hervorragende Wahl um den täglichen Stress loszuwerden und sich zu entspannen, die in diesem Teil Italiens wie vollkommen umdefiniert ist. Die Latronico und Rapolla Städte verfügen über völlig ausgestattete Spas. In dem ersten, "La Calda di Latronico", gibt es Thermen von wunderschönen Garten umgeben, während in Rapolla die Thermalquellen von "Ala" zu finden sind. Hier wird sogar Inhalationstherapie angeboten. Alles zusammengerechnet, ob es nur für ein paar Tage oder für länger gewählt, sollte man die Möglichkeit zum Verwöhnen in Basilikata nicht verpassen.

Aktivitäten und Sportarten

Obwohl hier beide, See- und Berglandschaft gibt, ist die Region der Basilikata meist gebirgig. Demgemäß kann man sich vorstellen wie die höchsten im Winter Gipfel mit Schnee bedeckt sind und ein ideales Milieu für einen Wintersporturlaub in Basilikata anbieten. Im Sommer sind die Gebirge nicht weniger spektakulär, indem man hier wandern, klettern, radfahren oder inmitten der Natur einfach mal mit einem Buch und einem Picknickkorb sich mit dem Haustier vielleicht eine erholsame Auszeit gönnen kann, die auch als eine entspannende Erfahrung gilt. Es gibt DevalKarts hier, oder eher eine Art von Ho-karts, womit man auf dem Gras rutscht und Grasroller sowie Schneeröhre. Reiten ist immer eine Wahlmöglichkeit. Was die Wassersporturlaube in Basilikata betrifft, wird einer in kürzester Zeit mit einer ganzen Last Spaß „übersät“: Rafting, Kanufahreng, Segeln, Sporttauchen, Sportfischen, Allesmögliche. Die See am Basilikata ist ruhig und warm, und die Teiche der Region sind von wunderschönen Vegetation.

Familienurlaub in Basilikata

Ein Familienurlaub in Basilikata kann an der ionischen Küste beginnen, die fürs Schwimmen mit kindern völlig geeignet ist, da das Wasser an der Küste ziemlich seicht ist. Wasserskifahren und Segeln sind ebenso beliebt und die Ferienorte von Metaponto und Policoro sind ideal für Zeitverbringen an der See. Besuchen Sie das Erholungszentrum für Wildtiere in der Oase Policoro Herakleia Naturschutzgebiet, reiten Sie am Strand, genießen Sie Bogenschießen, Spaziergänge im Wald und den Acquazzurro Wasserpark. Entdecken Sie die Kliffhöhlen in Maratea von der Familienunterkunft an dem Tyrrhenischen Meer, gehen Sie schnorcheln und besuchen Sie die Grotta delle Meraviglia (Meraviglia Höhle). Der Pollino Nationalpark ist auch ein großartiges Reiseziel für Familien, wo am Senise See Wassersportarten geübt und im Pollino Abenteuerpark mit seinen Seilverlaufen, Picknickorten und Speilplätzen bewundert werden können.

Tauchen in Basilikata - Buon Appetito!

Basilikata verfügt über eine vielseitige Küche, mit zahlreichen Einflüssen. Sie erzeugt beispielsweise den Senise Pfeffer, die Lucania Wurst, das Matera Brot, den Lukanier Cacioricotta Käse und die frischen Pasten, die alle ausprobiert werden müssen. Typische Gerichte sind hier die Pupazzella (scharfer Pfeffer im Essig mit Anchovis und Petersilie gefüllt), Calzone di Verdura, Pollo alla Potentina (Hähnchen im Wein geschmort mit Pfeffer und Tomaten, Zwiebel und Petersilie), Pasten mit Lu'Ntruppc (Pasten und Soße aus Würstchen und Fleisch gemacht) und andere.

Urlaub mit Tier in Basilicata

Verbringen Sie Ihren Urlaub in dieser Region in einer tierfreundlichen Ferienunterkunft in Basilikata, beispielsweise in Matera. Man kann hier im ländlichen Raum herumwandern und die frische Luft, sowie die ruhige Umgebung genießen. Ein Badeurlaub mit Ihrem Haustier in Basilikata ist ebenfalls möglich, es gibt sogar Hunde sitten hier wenn gewünscht, davon nicht zu sprechen, dass die ionische und tyrrhenische Küsten sind einfach ausstehend. Wenn Ihre Familie von einem bißchen “Fuzzball” vervollständigt werden soll, seien Sie davon überzeugt, dass Ihr Urlaub in Basilikata ohne sie nicht ähnlich wäre.

Sehenswürdigkeiten, eine „muss sehen“ - Liste in Basilikata:
  • die Sassi di Matera paläolithische Ansiedlung ist eine UNESCO-Welterbe;
  • die Cripta del Peccato Originale (Krypta der Erbsünde) in Matera, eine Höhle inmitten einer breiten Ackerlandschaft, wo der Besucher von guterhaltenen Fresken aus dem 9ten Jahrhundert und erstaunlichen Gemälden erwartet wird;
  • der Volo dell'Angelo (Engelsflug), eine Seilrutsche zwischen den Castelmezzano und Pietrapertosa Dörfern, vom Berg zum Berg, die als einfach unglaubliche Erfahrung gilt;
  • die Statua del Cristo Redentore di Maratea (Christus der Erlöser – Statue), eine beeindruckende Statue in Maratea, von bedeutender Größe und atemberaubender Schönheit;
  • die Strände am Ionischen und Tyrrhenischen Meer;
  • der Pollino Nationalpark

Basilikata ist demgemäß nie ein Reiseziel, wo man zufällig auf etwas stößt, denn es lohnt sich in dieser Region den Urlaub zu planen, beginnend mit dem Mieten einer Ferienunterkunft in Basilikata, von wo man die großartigen Anziehungspunkte dieses großaertigen Teil Italiens entdecken kann.


Gründe, um bei Bungalow.Net zu reservieren:
  • Erfahrung

    Mit über zwanzigjährige Erfahrung in der europäischen Vermietbranche.

  • Risikofrei

    Mit Geld-zurück-Garantie für alle unsere Kunden. Mietbedingungen einfach durchlesesen.

  • Sicherheit

    Sichere Transaktionen mittels eine 256-Bit-verschlüsselte Verbindung, Sicherheitszertifikat von GlobalSign.