tipps

4 Sachen, die ich während der Reise mit Familie gelernt habe

Gepostet von Helga Fischer am 15-01-2018

Reisen mit der Familie ist eine großartige Möglichkeit für die Entdeckung der Welt. Es gibt viele Orte zur Auswahl und viele lustige Aktivitäten, so dass dabei jeder auf seinen Kosten kommt.


Natürlich kann es noch bequemer sein, zu Hause zu sitzen und die Kinder zum Einkaufszentrum oder in den Park mitzunehmen... was wird aber aus den unerfüllten Wünschen? Was ist mit dem unglaublichen Gefühl, neue Orte zu entdecken, Freizeitaktivitäten in Deutschland zu genießen, sich am Meer in Italien zu entspannen? Das Leben sollte sich nicht auf die Umgebung Ihres Hauses beschränken. Vor allem, wenn Sie Kinder haben. Es gibt keine Güter, die im Haus gehalten und gepflegt werden sollen. Sie wissen, dass die Zeit die "schlechte Gewohnheit" des Vergehens hat, also... ein Ratschlag: Starten Sie Ihr neues Familienabenteuer so schnell wie möglich und lernen Sie ein paar nützliche Dinge daraus:

1. Babys, Kleinkinder, Jugendliche müssen...beim Wandern mit

Das heisst, Sie können eine Reise mit Baby unternehmen. Nichts passiert ihm/ihr. Sie werden sich wohl fühlen, und Ihr Baby genauso leicht im neuen und interessanten Urlaubsort stillen, wie zu Hause auf der Couch. Dann, Kleinkinder ... drinnen hocken und am Computer spielen mögen Sie nicht. Sie lieben Wanderungen... Wandern in den Wäldern, den großen (und kostenlosen) Spielplatz entdecken... Glauben Sie mir, es ist viel viel einfacher im Freien als im Haus. Teenagers ... ja, manchmal kann das anstrengend sein. Doch die Reisen erweitern ihren persönlichen Horizont. Schenken Sie ihnen ein paar Tage Abwechslung. Geben Sie ihnen die Chance, sich frei auszudrücken, ohne dass sie Textnachrichten senden oder auf Facebook schreiben. Sie werden überrascht sein und den Kommunikations-Unterschied entdecken.

2. Lernen über die Welt...

Und Sie lernen so viel. Von der Geschichte bis hin zur Geographie, Mathematik, Kunst und Fremdsprachen... Man kann viel über die Welt lernen. In der Schule studieren ist natürlich sehr wichtig. Durch Reisen mit der Familie hat man täglich neue Situationen an bestimmten Orten. Das Wichtigste, dass man zusammen ist. Das Reisen in fremden Ländern bringt Menschen näher zusammen.

3. Freuen Sie sich über einfache Dinge

Fernseher, Videospiele, Handys, soziale Netzwerke und viele andere Sachen sind heutzutage sicherlich nützlich und auch unterhaltsam. Denken Sie doch daran, dass diese Dinge einem nicht glücklich machen. Sie werden überrascht sein, wie viele Spielsachen Kinder in der Natur (z.B. Steine) finden und wie viel Spaß sie haben. Reisen gibt Ihnen die Chance, neue Herausforderungen zu entdecken; als Familie: versuchen Sie in einer Fremdsprache zu kommunizieren, segeln Sie in Sizilien, vielleicht lernt man das Tauchen in Frankreich oder Canyoning in den italienischen Dolomiten... Übung macht den Meister. Testen Sie Ihre Grenzen.

4. Es ist einfach fit und glücklich zu bleiben

Umziehen mit den Kindern, wenn man einen Familienurlaub unternimmt ist nicht schwer. Urlaub hält fit gesund und glücklich. Eine Radtour in den Niederlanden oder eine Wanderung in den Ardennen, lange Spaziergänge entlang der Promenaden, die Erkundung kultureller und historischer Sehenswürdigkeiten in wunderschönen Städten werden Sie fit halten. Man wird mit der Familie großartige neue Erinnerungen sammeln, viele Fotos, Videos und Notizen machen. Also nicht mehr viel Zeit zu Hause verschwenden.

Wahrscheinlich stimmen alle Eltern zu, dass Ihre Kinder viel zu schnell aufwachsen. Also warum nicht das Beste daraus machen, wenn sie in Ihrer Nähe sind? Genießen Sie zusammen den Familienurlaub so oft Sie können und teilen Sie uns Ihre lustigen Abenteuer mit, tolle Tipps, die Sie haben könnten.

tipps

Besuchen Sie im Sommer Top 10 Familienstrände in Frankreich

07-05-2018

Denken Sie an Frankreich? ... französische Strände ... Sommer, Meer, Sand, Entspannung... da ist mehr als ein "wow"! Wahrscheinlich wünschen Sie sich, dass Sie die Augen schließen und auf einem der schönsten Strände dieses Landes ankommen. Wenn man in Frankreich einen Familienurlaub mit Kindern am Strand unternimmt, merkt man bald, dass es sich auszahlt, ein paar Hinweise zu berücksichtigen. Mehr lesen

tipps

5 tolle Urlaubsorte und Aktivitäten für die ganze Familie

23-01-2018

Familienurlaub bedeutet nicht mehr, die Kinder ins Auto zu stecken und sie zum nächsten Strand fahren. Es geht viel mehr um die Planung und sorgfältige Berücksichtigung des Ortes, den man auswählt, und um Aktivitäten für die ganze Familie. Mehr lesen

tipps

Vorteile bei Familienreisen

11-12-2017

Wenn Sie jemand fragen würde, "was ist eine Familie?" was würden Sie antworten? Es gibt so viele Möglichkeiten, dieses Konzept zu definieren und das Faszinierendste ist, dass jede Person in ihrer Art und Weise einzigartig ist. Mehr lesen