Ferienhäuser Inspiration Informierung

Ferienhäuser in Liparische Inseln

Lipari ist die Grösste der Äolischen Inseln, vor der Küste Siziliens, ein wunderschönes Reiseziel, dass anscheinend eine eigene Welt aufweist. Die Stadt Lipari ist die Hauptstadt der Insel, mit zwei herrlichen Häfen und einem historischen Schloss, mit kurwenreichen Strassen, Cafes und Restaurants. Mehr lesen

Ferienhäuser - besondere Deals aus Liparische Inseln


Informierung

Lipari ist die Grösste der Äolischen Inseln, vor der Küste Siziliens, ein wunderschönes Reiseziel, dass anscheinend eine eigene Welt aufweist. Die Stadt Lipari ist die Hauptstadt der Insel, mit zwei herrlichen Häfen und einem historischen Schloss, mit kurwenreichen Strassen, Cafes und Restaurants. Schauen Sie sich mal an, was für andere verborgene Schätze diese Insel für Sie auf Lager hat:

Urlaub mit historischen Attraktionen

Ein Urlaub auf Lipari offenbart Ihnen eine eher lange und ziemlich einzigartige Geschichte, denn die Äolischen Inseln sollen seit 5000 v.Ch. bewohnt sein. Hier sind die Ruinen der frühbronzezeitlichen Siedlungen zu finden, die in Filicudi und Panarea dargestellt sind. Da sie von ihrer Herkunft her eine vulkanische Insel ist und ihrer Lage nach, unter anderen, zum Seehandel diente: ist der schwarze vulkanische Obsidian eine seltene Ressource dieser Insel. Die Hauptstadt der Insel trägt denselben Namen, Lipari, eine Stadt mit einer lebhaften und heiteren Atmosphäre und vielen Attraktionen. Das Castello Lipari (Schloss), eine allmächtige, verstärkte Landspitze, ist der Ort, wo sich früher das Herz der Stadt befand. Der Zugang leitet durch Treppen, die zu den Mauern führen, oder durch ein defensives Tor, und während dem Aufenthalt hier, könnten Sie sich eventuell wünschen, auch das Museum zu besichtigen. Es gibt ja auch eine Grabungsfläche im Inneren der Zitadelle, wo Sie die Überreste aus der Jungsteinzeit finden. Canneto ist Liparis zweite Stadt, durch deren kurvenreichen Strassen Sie bei Möglichkeit spazierengehen sollten, auf deren Kiessteinstränden Sie schwimmen und sonnenbaden oder vielleicht mal eine Bootfahrt machen sollten.

Kulturschätze auf dem Urlaub auf den Liparischen Inseln

Aus einer last minute - Urlaubsvilla auf Lipari lernen Sie eine neue und interessante Kultur kennen. Die vulkanischen Inseln dieses Archipels sind friedlich und auch unterhaltsam, denn sie kombinieren das Leben auf der Insel … mit vulkanischem Auftreten. Die Hauptstadt Lipari offenbart die Kultur in vielen interesanten Facetten, als Abwechslung. Besuchen Sie die Kathedrale hier mit dem Normannen Kloster und das berühmte Stadtmuseum, das Museo Archeologico Regionale Eoliano (Archäologische Regionale Äolische Museum) „Luigi Bernabò Brea“, oder das Museo della Marineria e delle Tradizioni Eoliane (Seemuseum und Museum der Traditionen). Es gibt zwei Häfen, die Sie aus einem Ferienhaus auf den Liparischen Inseln besuchen können, der eine, der Marina Lunga am Norden, ist „funktioneller“, während der andere, der Marina Corta am Süden, historischer ist. Der Letztere übergibt die allgemeine Atmosphäre der Insel auf sublimster Art, mit farbenfrohen Fischerbooten und Anglerspielkarten auf dem Piazza, mit frohen herumspielenden Kindern und einer kleinen Kirche am Damm. Es ist als hätte man in ein „Kleinstadtleben“ hineingesprungen. Der Schutzpatron der Insel ist San Bartolomeo (Heiliger Bartholomäus), mitsamt ausserordentlichem Feiern, das jedes Jahr, im August ihn würdigt.

Urlaub in der Natur auf den Liparischen Inseln

Die Natur der Insel überblickt den Charme des Sees und am Monte Rosa, die gedrundete Landspitze nördlich der Stadt Lipari, offenbaren sich wunderschöne Aussichte der Stadt und von Canneto ebenfalls. Die Strände der Insel, wie Canneto, Papesca, Acquacalda und Porticello, sind grossartig, der Spiaggia Bianca ebenso, mit weissem Sand und türkisem See. Wenn auf einem Besuch nach Acquacalda aus einem Ferienpark auf der Liparischen Inseln, werden Sie am Rocche Rosse den Lava-Formationen in unterschiedlichen Formen und Grössen begegnen. Die Liparischen Inseln sind auch für die Entdeckung der Äolischen Inseln geeignet, und ein beliebtester Ausflug führt zu der Insel Stromboli, wo auch ein Besuch zum Vulkan und die Besichtigung der Eruptionen des Vulkans vom See vorgesehen sind. Die beeindruckenden Liparischen Inseln!

Wellness und Spa auf dem Urlaub auf den Liparischen Inseln

Wenn es auf die Beschreibung eines Wellness-Wochenende auf den Liparischen Inseln kommt, gibt es ideale Wörter für deren Beschreibung: und zwar die Terme di San Calogero Thermalquellen. Diese Quellen dienen seit Jahrtausenden als Thermalbäder, und heutzutage, gibt es auch ein Spa daneben. Die Geschichte dieses Ortes ist ziemlich beeindruckend und im Ganzen Grossen sollten Sie auf dem Urlaub auf den Liparischen Inseln unbedingt einen Besuch hierher erstatten.

Aktivitäten und Sports

Im Sommer, da Sie sich auf einer Insel befinden, sind die Wassersports sehr beliebt. Gehen Sie aus Ihrem Ferienhaus auf den Liparischen Inseln schwimmen, schnorcheln und tauchen. Am Faraglioni gibt es kristallklares Wasser fürs Schwimmen geeignet und die Strände der Insel sind ebenfalls erstaunlich. Im Winter und Frühling können Sie Wanderungen unternehmen um mehr von den Schönheiten der Insel mitzubekommen und als Option entscheiden Sie sich für eine Wanderung von Quattropani nach Acquacalda, denn Sie werden mit etlichen wunderschönen Aussichten belohnt. Die Besichtigungen haben Sie jederzeit als Option, also entspannen Sie sich einfach mal am Marina Corta in Lipari als Abwechslung und beobachten Sie “die friedliche Gestaltung der Insel“ vor Ihren Augen abgewickelt.

Familienurlaub auf den Liparischen Inseln

Ein Familienurlaub auf den Liparischen Inseln gilt als aussergewöhnliche Erfahrung, denn von Abhängen am Strand bis zum Geniessen der Wassersport, bzw. Spaziergängen, Radfahren, Segeln zu den benachbarten Inseln und so weiter, gibt es alles. Machen Sie Besichtigungen mit der Familie auf den Liparischen Inseln, besichtigen Sie die San Bartolomeo (Hl. Bartholomäus) Kathedrale mitsamt dem Normannen Kloster, die Chiesa di San Bartolomeo (Hl. Bartholomäuskirche), essen Sie in einem Restaurant mit schöner Aussicht zu Abend. Eine wunderbare Art für die Besichtigung der Insel ist auch mit Taxi, mit freundlichen Fahrern, die die meiste Zeit eine Doppelführung zu sehr bezahlbarem Preis leisten. Erleben Sie erinnerungsvolle Zeiten mit Ihren Geliebten auf den Liparischen Inseln und den Äolischen Inseln.

Essen auf den Liparischen Inseln - Buon Appetito!

Es gibt mancherlei Restaurants, die Ihnen örtliche Gerichte, aus Zutaten aus der Gegend, wie Oregano, Pfefferminze, Basilikum und Kapern anbieten. Sie können sich sogar ein Gericht an einem Ferienhaus auf den Liparischen Inseln selber zubereiten. Meeresfrüchte sind eine Spezialität der Insel und so ist auch der Schwertfisch. Aussergewöhnliche Getränke finden Sie auf der Hauptstrasse der Stadt Lipari, auf dem Corso Vittorio Emanuele, wo Terrassen und Bars bieten verschiedene und europäische Getränke. Während der Sommerzeit draussen auf einer Terrasse einer grottenähnlichen Bar zu verweilen, ist als wären Sie Teil einer Filmszene aus alten Zeiten. Verpassen Sie keineswegs diese Erfahrung, denn Sie werden tatsächlich verzaubert.

Urlaub mit Haustier auf den Liparischen Inseln

Ein Urlaub ist ohne den besten Kumpel des Menschen nicht ganz komplett. Mittels eines tierfreundlichen Ferienhauses auf den Liparischen Inseln werden Sie alle, mitsamt Rover, eine grossartige Zeit haben. Viele örtliche Terrassen erlauben Hunde und ein Abendspaziergang in der Umgebung ist immer eine entspannende Art für das Loswerden des Abendessens, nach einem netten traditionellen Abendessen.

Sehenswürdigkeiten, eine „muss sehen“ - Liste auf den Liparischen Inseln:
  • die Strände von Lipari, der Canneto, Papesca, der Spiaggia Bianca weisse Sandstrände und andere;
  • das Museo Archeologico Eoliano (Äolisches Archäologisches Museum), wo Objekte aus Unterwasserausgrabungen aus den Griechischen Zeiten im 4ten und 5ten Jahrhundert v.Ch. ausgestellt sind;
  • die Chiesa (Kirche) und Kathedrale des San Bartholomäus mit dem Normannen Kloster und normanner Geschichte hinter sich;
  • die Stadt Lipari und ihre zwei wunderschönen Häfen mit atemberaubenden Aussichten und identischer Atmosphäre des „gelebten“ Insellebens.

Die schwerste Sache auf dem Urlaub auf den Liparischen Inseln ist... die Abfahrt. Der Ort inspiriert eine solche friedliche und heitere Atmosphäre, dass der Rückkehr ins „Leben, in die Realität“ nach der hier verbrachten Zeit, äußerst verstörend wirkt. Machen Sie sich jedoch keine Sorge... die Liparischen Inseln erwarten Sie zurück, das behalten Sie sich als Ihr kleines Geheimnis.


Gründe, um bei Bungalow.Net zu reservieren:
  • Erfahrung

    Mit über zwanzigjährige Erfahrung in der europäischen Vermietbranche.

  • Risikofrei

    Mit Geld-zurück-Garantie für alle unsere Kunden. Mietbedingungen einfach durchlesesen.

  • Sicherheit

    Sichere Transaktionen mittels eine 256-Bit-verschlüsselte Verbindung, Sicherheitszertifikat von GlobalSign.