Besuchen Sie im Sommer Top 10 Familienstrände in Frankreich

Denken Sie an Frankreich? ... französische Strände ... Sommer, Meer, Sand, Entspannung... da ist mehr als ein "wow"! Wahrscheinlich wünschen Sie sich, dass Sie die Augen schließen und auf einem der schönsten Strände dieses Landes ankommen. Wenn man in Frankreich einen Familienurlaub mit Kindern am Strand unternimmt, merkt man bald, dass es sich auszahlt, ein paar Hinweise zu berücksichtigen.

Ich meine ... Sie möchten nicht in einer Ortschaft ankommen, wo der Strand überhaupt nicht in der Nähe liegt, wie angekündigt...wo man mit Hindernissen auf dem Gehweg nicht rechnet, mit steilen Klippen,usw.

Jeder, der einen Familienurlaub am Strand in Frankreich plant, kann sich über einige gut recherchierte Orte informieren, wo es einen leichten Zugang zum Wasser gibt, feine Sandstrände gibt und eine kinderfreundliche Atmosphäre.

Die Strände von Bretagne, die weißen Strände der Normandie, der Aquitanien und Poitou Charente's versteckten Edelsteine so wie mediterrane Strände versprechen eine tolle Zeit mit Ihrer Familie und Kindern ... wenn Sie genau wissen, wo Sie „ankommen“.

In Bretagne - mit ihren felsigen Buchten, Bächen und dramatischen Klippen

1. Die halbinsel Quiberon- wird auch "die wilde Küste" genannt, Sie finden hier trotzdem Strände wie la Plage Conquel, die von der Bucht geschützt wird. Die Kleinen werden die flachen Felspools lieben, die sie hier erkunden können. In der Nähe von La Grande Plage befindet sich die Villa Le Zal, ideal für Familien mit Kindern.

2. La Grand Plage in Carnac - weicher Sand und schöne Dünen erwarten Sie hier. Das ist so ein klassischer Badeort, wo man mit der Familie eine tolle Zeit verbringen kann. Die Residenz "La Sauvagère" in Carnac ist ein familienfreundlicher Ort, in einer ruhigen Gegend.

In der Normandie – bietet man endlose Strände und historische Destinationen von großer Bedeutung

3. Trouville Plage – liegt in der Nähe von Deauville, dieser weiße Sandstrand ist einfach atemberaubend. Sie werden jeden einzelnen Moment lieben, am Meer entspannen, während Ihre Kleinen Sandburgen bauen und ... Sie sich so richtig ausruhen können.

4. Cabourg - die schönen Strände werden Sie verzaubern. Von der Villa Le Caneton zum Beispiel haben Sie auch tolle Sightseeing-Möglichkeiten, die eine tolle Idee ist, wenn Sie mehr als ein paar Tage Urlaub mit Ihren Kindern verbringen. Vermeidung von Langeweile kennt hier keinen, jeder kommt auf seinen Kosten. Man sollte auch den Strand Etretat nördlich von Le Havre besuchen, wenn Sie die Möglichkeit haben. Es war der Lieblingort der berühmten französischen Künstler und es gibt hier bei Etretat einen Klippenbogen, der auf zahlreichen Fotos zu sehen ist. Zeit für die Familie!

Aquitaine - bekannt für die wilden Wellen, hat auch einige familienfreundliche Strände, die einfach ideal für einen erholsamen Urlaub sind

5. St. Jean de Luz - liegt an der Grenze zu Spanien, ein schöner und friedlicher Ort, der sogar über Zelte verfügt, die man mieten kann. So braucht man nicht den ganzen Tag in der Sonne zu liegen.

6. Arcachon und Pyla Strand - der Campingclub La Forêt bietet Ihnen hier die Möglichkeit zum Surfen, Segeln, Bootsfahrten, Windsurfen, Paragliding, Radfahren auf verschiedenen Radwegen, Erholungsparks, Schwimmen. Die Kinder werden hier voll auf ihre Kosten kommen, die Dune du Pilat erkunden und jeden Tag viel Spaß haben. Das Zentrum von Arcachon liegt auch in der Nähe, so wäre auch Sightseeing eine Möglichkeit.

In Poitou Charentes - finden Sie die bekanntesten Orte für einen Strandurlaub.

7. Les Sables d'Olonne - in der Nähe des Ortes finden Sie den Strand Sauveterre, mit ein wenig wilder Atmosphäre und viel Grünfläche. Dieser ist ein sicherer und gepflegter Strand

8. Île de Ré - mit ihrer vielfältigen Landschaft bietet die Insel viele tolle Aktivitäten. Hier gibt es typische Dörfer, die man erkunden kann, Wassersport, die man genießen kann, Leuchttürme mit herrlichem Blick auf das Meer, Vogelschutzgebiete.

Mittelmeerstrände - die französische Riviera ist ein beliebtes Urlaubsziel, ohne Zweifel. Es ist schwer, sich für den perfekten Mittelmeerstrand in Frankreich zu entscheiden. Hier haben Sie ein paar Tipps:

9. Bormes-les-Mimosas – bietet einen atemberaubend schönen weißen Sandstrand, perfekt zum Schwimmen, mit einer Lagune. Toller Ort für herrliche Tage mit Ihren Liebsten.

10. Villefranche-sur-Mer - eine Küstenstadt mit schönen Stränden. Ei perfekter Ort für Familien geeignet. Sie ist weniger überfüllt als andere Orte an der französischen Riviera.

Ob Sie breite Sandstrände oder Kiesstrände in Frankreich bevorzugen, hier verbringen Sie garantiert eine tolle Zeit. Die Planung eines Familienurlaubs am Strand ist nicht immer die einfachste Sache, aber wir müssen zugeben ... Frankreich ist eine Reise wert.

familie urlaub
04-11-2022 Helga Fischer
4 Sachen, die ich während der Reise mit Familie gelernt habe

Reisen mit der Familie ist eine großartige Möglichkeit für die Entdeckung der Welt. Es gibt viele Orte zur Auswahl und viele lustige Aktivitäten, so dass dabei jeder auf seinen Kosten kommt.

Mehr lesen
28-07-2022 Helga Fischer
200.000 Tonnen Olivenöl. 240.000 Traditionen

In der Nähe des alten Küstenortes Vieste baut die Familie Deluca seit vier Generationen Oliven an. Das Öl, das sie auf diese Weise herstellen, ist der breiten Öffentlichkeit relativ unbekannt, aber in der Umgebung von Vieste sieht man an vielen Terrassen und Küchenfenstern eine Dose Olio Extra Vergine d'Oliva Deluca. Es ist ein ziemlich weiches, goldenes Öl mit einem mandelartigen Nachgeschmack, der für die Olivensorte Ogliarola Garganica charakteristisch ist. Die Sorte ist nach dem Gargano-Nationalpark benannt, in dem viele Familien seit Jahrhunderten Oliven anbauen.

Mehr lesen
21-07-2022 Helga Fischer
Saint Jean d'Aulps: Ein Dorf der vier Jahreszeiten

Die imposante Fassade der Abtei d'Aulps ist der einzige Teil, der von dieser gewaltigen Zisterzienserkirche hoch über den Tälern der französischen Alpen übrig geblieben ist. Ihre Fundamente stammen aus dem Jahr 1090, und sie diente bis zu ihrer Beinahe-Zerstörung im Zuge der französischen Revolution als Ort der Frömmigkeit und der Wallfahrt. Doch seitdem hielt die wilde Fassade in den folgenden 230 Jahren heulenden Winden, Schneestürmen, Regenstürmen und sengender Hitze stand. Sie hat die vier Jahreszeiten von Saint Jean d'Aulps immer wieder entschlossen überstanden. Ein Entschluss, der von den meisten Einwohnern der Region geteilt wird.

Mehr lesen

Sie möchten als Erster über die besten Angebote und wertvollen Tipps informiert werden?

Sie werden nichts verpassen, wenn Sie die kostenlosen Website-Push-Benachrichtigungen aktivieren. Es ist sehr bequem und Sie können diesen Service jederzeit ausschalten. Sie müssen in der Meldung Ihres Browsers auf "Benachrichtigungen zulassen" klicken.

1

Aktivieren Sie Benachrichtigungen von Bungalow.Net